Zum Hauptinhalt springen

Stoff für NetflixZwei Freunde, ein dubioser Zeuge und ein Freispruch

Das Berner Obergericht sprach einen Mann von happigen Vorwürfen frei – unter anderem vom angeblich geplanten Mord an einem Geschäftspartner und dessen Familie.

Das Berner Obergericht verhandelte  in den letzten Julitagen einen verworrenen Fall.
Das Berner Obergericht verhandelte in den letzten Julitagen einen verworrenen Fall.
Foto: Franziska Rothenbuehler

Der 22. Januar 2018 ist ein regnerischer Tag in der Bundesstadt. Es ist 17.15 Uhr, als zwei Männer die Polizeiwache am Weisenhausplatz betreten. Sie sind gekommen um eine Geschichte zu erzählen. Es ist Stoff aus dem Netflix-Serien gemacht sind – also die guten.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.