Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Zwei Frauen geben den Ton an

Luzia von Wyl bringt ihr Ensemble an den Schlussabend des Festivals Be-Jazz.

Gespür für Stimmungen

Anders als Dubachs Tellurian, die vor allem auf grosse Stimmungen setzen, sind es beim Luzia von Wyl Ensemble Grooves und klug durchkomponierte Melodielinien.

Gebändigte Grossformation