Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Ersatzbau SpitallammmauerZu Besuch auf der Jahrhundert-Baustelle an der Grimsel

Die zwei gigantischen Kräne, die für das Betonieren beim Ersatzbau der Spitallammmauer nötig sind, ragen über die Mauer. Pro «Chübel» kann ein Kran 7 Kubikmeter Beton aufs Mal laden.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin