Zum Hauptinhalt springen

Verschmähter Luxus

Teure Wohnungen laufen schlecht in Zürich. Selbst Immobilien-Unternehmen bedauern das Überangebot an Luxuswohnraum.

Der neue Gustav-Gull-Platz an der Europaallee: links die Residenz Gustav.
Der neue Gustav-Gull-Platz an der Europaallee: links die Residenz Gustav.
Urs Jaudas
Weite Blicke, viel Licht, eine schlichte Küche: Mietwohnung an der Europaallee 35, aufgenommen Ende 2013, kurz vor der Fertigstellung.
Weite Blicke, viel Licht, eine schlichte Küche: Mietwohnung an der Europaallee 35, aufgenommen Ende 2013, kurz vor der Fertigstellung.
Tom Kawara
Auch bei den Wohnungen im Toni-Areal gilt: Schlichtheit und Weitblick.
Auch bei den Wohnungen im Toni-Areal gilt: Schlichtheit und Weitblick.
PD
1 / 6

Zentralste Lage, schönste Aussichten, beste Architekten. Die Europaallee vereint alle Superlative, die Immobilienvermarkter schätzen. Und doch könnte sie beliebter sein. Noch habe man «längst nicht alle Wohnungen vermietet», sagte Andreas Steiger, Leiter Development Europaallee, letzte Woche an einem Medienanlass.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.