Zum Hauptinhalt springen

Das wird neu am Bahnhof Oerlikon

Die Pläne im Detail: Am Bahnhof Oerlikon sollen zwei neue Gleise entstehen.
Dieses Haus soll eigens dafür im Mai dieses Jahres um 60 Meter verschoben werden.
Auch zwei neue Plätze entstehen. Einerseits wird der Oerliker Bahnhofsplatz ausgebaut, andererseits entsteht auf der Nordseite mit dem Max-Frisch-Platz eine neue Verweilmöglichkeit.
1 / 7

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.