Zum Hauptinhalt springen

«So kommt es zur Verurteilung von Unschuldigen»

Der Zürcher Staatsanwalt Jürg Boll wehrt sich gegen die Abschaffung der Bluttests bei angetrunkenen Lenkern. Der Nationalrat habe bei seinem jüngsten Beschluss ein entscheidendes Detail übersehen.

Nur noch Atem- statt Bluttests zur Erhebung des Alkoholpromille-Werts: Autofahrer bei einer Polizeikontrolle.
Nur noch Atem- statt Bluttests zur Erhebung des Alkoholpromille-Werts: Autofahrer bei einer Polizeikontrolle.
Keystone

Herr Boll, der Nationalrat steht kurz davor, die Bluttests bei alkoholisierten Autofahrern abzuschaffen. Was sagt der Strafverfolger dazu?

Das bringt uns in Beweisnot. Denn wir müssen ein Verschulden nachweisen. Die konsumierte Menge Alkohol können wir nur mit Bluttests eruieren. Mit Atemalkoholtests ist dies nicht möglich.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.