Zum Hauptinhalt springen

Zweiter Marathon

Am Samstag findet zum zweiten Mal der Gantrisch-Halbmarathon statt Er führt von Plaffeien auf

Zum zweiten Mal startet in Plaffeien am Samstag der Gantrisch-Halbmarathon. Die Strecke führt zuerst der Sense entlang nach Zollhaus und von dort auf bernischer Seite über den Gantrisch-Panoramaweg zum Ziel auf der Gurnigel-Passhöhe. Insgesamt müssen die Läuferinnen und Läufer 1450 Meter Höhendifferenz überwinden. Auf halbem Weg, im Ottenleuenbad, findet eine Sprintwertung statt, während Teamläufer dort ihren Partner auf die zweite Streckenhälfte schicken. Erstmals finden im Zielraum auf der Gurnigel-Panzerplattform Wettkämpfe für Jugendliche und Kinder statt. Über die Distanz von 21,1 Kilometer sind bei den Damen die Vorjahressiegerin Alexandra Bürger (Spiegel), Brigitte Witschi (Steffisburg) und die Siegerin des Inferno-Halbmarathons Laura Hrebec (Glion) gemeldet. Bei den Herren findet sich der Sieger von 2008, Claude Nicolet (Bulle) auf der Startliste. pdStart Plaffeien: 9.30 Uhr für Läufer, Walker, Zweierteams. Nachmeldungen bis eine Stunde vor dem Start. 12.30 Uhr Start für Kinder auf der Gurnigel-Panzerplattform. Rangverkündigung 13.30 Uhr. •www.gantrisch-halbmarathon.ch >

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch