Zum Hauptinhalt springen

Urs Bysäth gibt Präsidium des Vereinskartells Regensdorf ab Sicherheit bei der Kreuzung beim Schulhaus Rietli

Nachrichten Rücktritt Regensdorf – Der Präsident des Regensdorfer Vereinskartells, Urs Bysäth, amtiert noch bis zur nächsten Wahl am 15. März 2011 als Präsident des Vereinskartells Regensdorf. Danach stellt er sich nicht mehr zur Wahl. Weil es aus dem aktuellen Vorstand keinen Kandidaten für das Präsidium gibt, ist das Vereinskartell auf der Suche nach einem neuen Präsidenten. Es bittet allfällige Interessierte, sich beim abtretenden Präsidenten Bysäth zu melden. (ssi) Halte- und Parkverbot Schöfflisdorf – Auch nach der Umgestaltung der Kreuzung beim Schulhaus Rietli darf dort und beim Fussgängerstreifen weder angehalten noch parkiert werden. Dies schreibt der Gemeinderat von Schöfflisdorf in seiner neusten Mitteilung. Bei Nichtbeachten des Halteverbots entlang der Kreuzung können Bussen von bis zu 120 Franken ausgesprochen werden. Wartende Eltern können jedoch jederzeit die Parkplätze unterhalb des Schulhauses benutzen. (ssi)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch