Zum Hauptinhalt springen

Thalwilerin wird seit Montag vermisst

Thalwil. - Die 52-jährige Lurdes Gomes da Silva hat am vergangenen Montag ihre Wohnung in Thalwil verlassen und ist seither unauffindbar. Dies schreibt die Kantonspolizei in einer Mitteilung. Die vermisste Frau ist zirka 1,60 Meter gross und von fester Statur. Sie hat schwarze Kraushaare. Als Gomes da Silva ihre Wohnung verliess, trug sie ein farbiges Kopftuch und farbige Afrotücher als Kleidung sowie Sandaletten. Zudem hatte sie eine Damenhandtasche dabei. Die Vermisste dürfte laut Polizeiangaben verwirrt sein. Deshalb bittet die Polizei, die Gesuchte schonend anzuhalten. Wer Hinweise über den Verbleib von Lurdes Gomes da Silva hat, soll sich bei der Polizei melden (044 247 22 11). (mor)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch