Zum Hauptinhalt springen

Gemeindepräsident von Feusisberg hat genug Weniger Post vom Steueramt Mehr Flieger und Passagiere heben in Kloten ab

Nachrichten Eklat Feusisberg – Josef Theiler, Gemeindepräsident von Feusisberg SZ, ist am Donnerstag zurückgetreten. Der 60-jährige parteilose Generalunternehmer und Präsident der Korporation Wollerau, der vor acht Monaten die Kampfwahl gegen den Konkurrenten der SVP gewonnen hatte, hält eine «konstruktive, der Lösung verpflichtete Zusammenarbeit zugunsten unserer Bevölkerung» im aktuellen Gemeinderat mit seiner «Kultur des Misstrauens» nicht für möglich. Die Ersatzwahl in den Rat, dem neben Theiler je zwei SVP-, CVP- und FDP-Mitglieder angehören, ist für den 15. Mai geplant.(has) Fiskus Zürich – Die Steuerpflichtigen des Kantons Zürich erhalten den Veranlagungsentscheid für die direkte Bundessteuer künftig gleichzeitig mit der Einschätzung für die Staats- und Gemeindesteuern. Die Änderung erfolge mit den Anpassungen bei der IT-Infrastruktur und werde bis Mitte Jahr flächendeckend umgesetzt, schreibt der Kanton.(pa) Verkehr Zürich – Im Januar 2011 haben rund 1,7 Millionen Passagiere den Flughafen Zürich benützt. Dies entspricht einem Plus von 5,1 Prozent gegenüber derselben Periode des Vorjahres. Die Anzahl Flugbewegungen lag mit rund 22 400 gar um 8 Prozent über dem Vorjahr. Die durchschnittliche Anzahl Passagiere pro Flug lag mit 90 Gästen hingegen rund 1 Prozent unter dem Vorjahresniveau, schreiben die Flughafenbetreiber.(pa)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch