Zum Hauptinhalt springen

Garten mit viel Licht

«Unser Garten soll uns ans Licht führen», betonte Stiftungspräsident Daniel Herrmann (2.v.l.) an der feierlichen Einweihung der rollstuhlgängigen Aussenanlage im Altersheim Lauterbrunnen (Bild). Die «Günschmatte» sei nach der Gartengestaltung und Fassadenrenovation aussenwie neu. Donator Dr.Walter Feuz habe seine Wurzeln in Lauterbrunnen geehrt, sagte Herrmann zu dessen 100000-Franken-Spende an die Kosten von rund 200000 Franken. Spazierwege, Glasgalerien, Aussichtspodien, Sitzbänke, Teiche und Kaninchen machen den Garten zu einem Bijou. Gemeindepräsident Peter Wälchli (Mitte) gab seiner Freude Ausdruck, dass so etwas zu Stande gebracht wurde. Ueli und Peter von Allmen aus Gimmelwald jodelten und örgelten zur Freude der 36 Heimbewohner und Gäste. pd >

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch