Zum Hauptinhalt springen

Freiluftkino steht vor dem Aus

Wallisellen – Am 20. und 21. August verwandelt sich der Chilerai in Wallisellen zum zehnten Mal in ein Freiluftkino. Auch diesmal wurde der Anlass vom Verein Kino am Chilerai organisiert. Es sei jedoch das letzte Mal, wie Vereinspräsidentin Claudia Iseli gegenüber dem «Anzeiger von Wallisellen» sagte. Die Vereinsmitglieder seien während all der Jahre mit viel Herzblut dabei gewesen, doch nun sei Schluss. Iseli kann sich durchaus vorstellen, dass das Open-Air-Kino auch an einem anderen Standort in Wallisellen stattfinden könnte. Doch dafür müsste zuerst einmal ein Nachfolger gefunden werden, der den Anlass in Zukunft organisieren würde. (db)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch