Zum Hauptinhalt springen

Ein Plan für 10 Turbinen

Die Gemeinde Rebévilier hat die sol-E Suisse AG beauftragt, einen Zonenplan ausarbeiten zu lassen. Am Standort Cerniers möchte die BKW-Tochter ein Windkraftwerk mit rund 10 Turbinen erstellen. Mit deren Produktion könnten rund 10000 Haushalte mit Strom versorgt werden. Der Standort liegt im Richtplan Windenergie Berner Jura und ist somit als erstrangig eingestuft. Da er aber in der Nähe des Standortes Lajoux JU liege, sei eine Abstimmung der beiden Standorte im Rahmen des Richtplans notwendig, schreibt die BKW. Für die Erstellung des Zonenplans rechnet sie mit rund 18 Monaten. pd>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch