Zum Hauptinhalt springen

Dielsdorf: Neuer Dekan gewählt

Dielsdorf – Das Pfarrkapitel Dielsdorf hat den bisherigen Vizedekan Pfarrer Oliver Madörin zum neuen Dekan gewählt. Der aktuelle Dekan, Pfarrer Martin Schärer, tritt Ende Jahr zurück, da er im Sommer pensioniert wird. Der Stadler Pfarrer Kobi Peider wurde neuer Vizedekan. Madörin ist seit acht Jahren Pfarrer der Kirchgemeinde Otelfingen-Boppelsen-Hüttikon. Als Dekan wird er das Pfarrkapitel leiten und nach aussen vertreten. Weiter begleitet, berät und fördert er die Pfarrkollegen. Sein Amt stellt ein wichtiges Bindeglied zwischen Kirchenleitung und Basis dar. (ssi)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch