Zum Hauptinhalt springen

Der erste Studientag

Für 3092 Studierende hat gestern an der Universität Bern das Lernen für den Bachelor- und später den Masterabschluss begonnen. Mit einem Zuwachs an Erstsemestrigen um 5 Prozent liegt die Berner Hochschule deutlich über dem Schweizer Mittel. Aktuell sind 13942 Studierende an der Uni Bern immatrikuliert. Das sind 0,6 Prozent mehr als vor einem Jahr. 1058 Studierende (7,6 Prozent) sind Ausländer. Am meisten Studierende zählt die Philosophisch-historische Fakultät, nämlich 2569. 1757 Personen studieren Human- und Zahnmedizin.ue Seite 27>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch