Zum Hauptinhalt springen

Das AGR entscheidet

Das Amt für Gemeinden und Raumordnung (AGR) ist zuständig für die kantonale Raumentwicklung, übt die Aufsicht über die regionale und kommunale Raumplanung aus und erteilt Bewilligungen für das Bauen ausserhalb der Bauzonen. Auf Grund sämtlicher Amts- und Fachberichte sowie Einsprachen beurteilt und entscheidet das AGR auch im Fall Ernst Vock in Gadmen. Wenn das AGR eine Ausnahmebewilligung verweigert, bleibt auch der zuständigen Regierungsstatthalterin Yvonne Kehrli-Zopfi keine andere Wahl, als der Abschlag einer Baubewilligung. Zu den Fachberichten zählt auch das Protokoll des Veterinärdienstes vom Amt für Landwirtschaft und Natur des Kantons Bern von Mitte Juli. Der ausstellende Tierschutzexperte Benjamin Hofstetter stellte bei seinem unangekündigten Besuch der Hundestation «keine Mängel in Bezug auf Haltung und Sauberkeit des Tierheimes» fest. bpm>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch