Zum Hauptinhalt springen

Bahnersatz für die «späte» S 5

Rafzerfeld. - Die Bahnstrecke zwischen Eglisau und dem Bahnhof Hüntwangen/Wil wird erneut wegen Gleisumbaus in der Nacht unterbrochen: am Donnerstagabend, 17. September, sowie vom Montagabend, 21. September, bis zum Donnerstagabend, 24. September. Betroffen sind die letzten beiden S-5-Züge von Zürich (ab 23.37 und 0.17 Uhr) nach Rafz und Schaffhausen sowie der Interregio von Schaffhausen nach Zürich (ab 0.09 Uhr). Die Strecke zwischen Eglisau und Hüntwangen/Wil wird in beide Richtungen mit Bussen überbrückt.

Bereits vom letzten Sonntag bis heute Mittwoch wurde respektive wird der Zugverkehr ab 22 Uhr zwischen Eglisau und Hüntwangen-Wil durch Busse ersetzt. Die SBB informieren in den Zügen und an den Haltestellen und bitten die Bahnkunden, mehr Reisezeit einzuberechnen. (hz)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch