Zum Hauptinhalt springen

13 Nationen treten an

Bis Sonntag findet in Haselhof (Gemeinde Ferenbalm) die Europameisterschaft der Herdengebrauchshunde statt. Bei diesem Arbeitswettkampf müssen die Hunde eine Gruppe Schafe abholen, durch einen Parcours treiben und zuletzt in einen Pferch dirigieren. Der Hundehalter darf dabei seinen Platz nicht verlassen. Die Kommandos gibt er mit Pfiffen und Rufen. «Brace» ist ein ähnlicher Parcours, jedoch mit zwei Hunden gleichzeitig. Nach den Qualifikationen findet am Sonntag ab 7.30 Uhr der Final unter den besten fünfzehn Teilnehmern statt. ats •www.continental2009.ch>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch