Zum Hauptinhalt springen

Sommerserie GrenzenAls Bern noch an Österreich grenzte

Bern und Österreich sind zwar längst Geschichte auf der Salhöhe ob Aarau. Der Stein, der die alten Grenzen markiert, ist dennoch mehr als ein Kulturgut.

Ein österreichischer Grenzstein mitten in der Schweiz? In alten Zeiten reichte der Einfluss Österreichs tatsächlich bis auf die Salhöhe auf der ersten Jurakette.
Ein österreichischer Grenzstein mitten in der Schweiz? In alten Zeiten reichte der Einfluss Österreichs tatsächlich bis auf die Salhöhe auf der ersten Jurakette.
Foto: PD

In seiner ganzen Pracht steht er da, unter den weit ausladenden Ästen eines alten Baums. Sicher einen Meter ragt der markante Grenzstein von 1768 aus dem Boden, doch das eigentlich Überraschende gibt er erst auf den zweiten Blick preis. Drei Wappen sind in seine Oberfläche eingemeisselt, das Berner, das Solothurner – und das Österreicher.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.