Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Preisexplosion beim EigentumZehntausende Wohnungen und Häuser gehen neu unter der Hand weg

Warum noch inserieren, wenn einem die Käufer die Objekte auch so aus der Hand reissen? Einfamilienhäuser auf der Hubelmatt in Luzern.

Schweizweit wird ein Viertel weniger Wohneigentum als vor zwei Jahren ausgeschrieben. Die Anzahl der durchgeführten Verkäufe ist dagegen stabil.

Plakat auf dem Grundstück oder Mundpropaganda reichen aus

Weniger Eigentumsneubau

118 Kommentare
Sortieren nach:
    Marina Zingg

    Eine Eigentumswohnung kostet im Durchschnitt

    63‘000 Franken. Müsste da nicht 630‘000 Franken.