Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Yahoo erhielt 29'000 Daten-Anfragen

«Weniger als ein hundertstel Prozent betroffen»: Das Hauptquartier von Yahoo in Kalifornien. (Archivbild)

Unzulässige Anfragen zurückgewiesen

Ähnliche Berichte von Google und Facebook

SDA/chk