Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Wo der Markt vom Märit lernt

Tradition für Tradition: Alexander Grädel und Helen Wegmüller vor dem Brunnenplatz, auf dem auf die Gestaltung besonders Wert gelegt werden soll.

Die Einsamkeit der Händler

«Man trifft immer wieder Händler an, die es versuchen. Waren sie einmal da, kommen sie jedoch kaum mehr wieder, weil die Realität nicht mehr dem guten Ruf des Markts entspricht.»

Alexander Grädel, als Gemeinderat zuständig für den Jahrmarkt
Vorbild: Der Wiehnachtsmärit zieht die Besucherinnen und Besucher zu Tausenden an. Bild: Thomas Peter

Erlebnis für die Kinder

Parkieren wie bisher

Ein Karussell – und kostenlos