Zum Hauptinhalt springen

Kommt jetzt die Schutzimpfung gegen Aids?

Anthony Fauci ist einer der renommiertesten Aids-Experten weltweit. Bis vor kurzem war er sehr skeptisch, ob es je einen Impfstoff geben wird. Nun macht er sich Hoffnung aus verschiedenen Gründen.

Der beste Schutz: Beim Sex sich mit Kondomen schützen, das ist mit oder ohne Impfung die einzige sichere Methode.
Der beste Schutz: Beim Sex sich mit Kondomen schützen, das ist mit oder ohne Impfung die einzige sichere Methode.

Anthony Fauci ist einer der renommiertesten Aids-Experten weltweit. Bislang skeptisch, hält der amerikanische Forscher nun einen Durchbruch bei der Suche nach einem Impfstoff gegen die Immunschwächekrankheit für möglich. Nach einer Serie vielversprechender Forschungsergebnisse sei er inzwischen «sehr viel zuversichtlicher, dass wir letzten Endes einen Impfstoff haben werden», sagte Fauci vor Beginn der 18. Welt-Aids-Konferenz in Wien. Die Entwicklung eines Impfstoffs könnte freilich noch Jahre dauern.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.