Zum Hauptinhalt springen

Globuli-Klinik sucht Krebspatienten

Trotz Todesfall nach einer homöopathischen Krebsbehandlung ist der Leiter der Tessiner Klinik vom Konzept überzeugt.

«Im Verlauf der Behandlung erleben die meisten Patienten, dass Homöopathie wirkt»: Dario Spinedi vor seiner Klinik. Foto: Claudio Bader
«Im Verlauf der Behandlung erleben die meisten Patienten, dass Homöopathie wirkt»: Dario Spinedi vor seiner Klinik. Foto: Claudio Bader

«Ich bin dem Doktor so dankbar», sagt die ältere Frau unter Tränen. «Ich weiss nicht, ob ich ohne ihn noch leben würde.» Sie schildert ihre Krebserkrankung, Chemotherapien ohne Erfolg und schliesslich: Rettung durch Homöopathie. Etwa 80 Menschen hören ihr gebannt zu. Sie sind an diesem Tag Mitte November nach Orselina gekommen, zu einem öffentlichen Vortrag der Clinica Santa Croce: «Unterstützung durch Homöopathie für Krebskranke.»

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.