ABO+

Erste Schritte nach der Querschnittslähmung

Seit dem Sturz vom Schneemobil war er gelähmt. Nun ist Jered (29) mit einem Rolator 102 Meter gelaufen. So funktioniert seine Therapie.

  • loading indicator
Barbara Reye@tagesanzeiger

An einem schönen Wintertag fuhr Jered Chinnock zusammen mit Freunden und seiner Familie mit dem Schneemobil durch die weisse Winterlandschaft. Nur zum Spass. Doch dann kam der Amerikaner auf eine Eisplatte, fiel vom Fahrzeug und wurde von einem nachfolgenden Schneemobil getroffen. Seit dem tragischen Unfall im Jahr 2013 ist er gelähmt und kann aufgrund der starken Verletzung der Wirbelsäule nur noch Hände und Arme uneingeschränkt benutzen.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt