Zum Hauptinhalt springen

Die Anfänge der Höhlenkunst

Höhlenmalereien in Europa galten bislang als frühestes Zeugnis menschlicher Kunst. Nun zeigt sich aber, dass Zeichnungen in Indonesien mindestens ebenso alt sind.

Indonesien: Der gezeichnete Handumriss ist sicher 35'400 Jahre alt. Foto: Kinez Riza
Indonesien: Der gezeichnete Handumriss ist sicher 35'400 Jahre alt. Foto: Kinez Riza

Die ältesten Höhlenmalereien der Welt stammen wahrscheinlich nicht nur aus Südwesteuropa, sondern auch aus Indonesien. Ein australisch-indonesisches Forscherteam datiert Zeichnungen, die in Kalksteinhöhlen auf der Insel Sulawesi gefunden wurden, auf ein Alter von mindestens knapp 40'000 Jahren. Das berichten die Wissenschaftler im Fachblatt «Nature».

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.