Zum Hauptinhalt springen

Vasella soll fürs Stillschweigen angeblich 75 Millionen Franken erhalten

Steht erneut in der Kritik: Novartis-Chef Daniel Vasella.

Vertrauensvoller Mitarbeiter mit der Abwicklung betraut