Zum Hauptinhalt springen

Prominenz am SEF

Das Swiss Economic Forum in Interlaken von Anfang Juni widmet sich der Frage, wohin sich Wirtschaft und Gesellschaft entwickeln. Mit dabei ist die neue Partnerin von Ex-Nationalbankpräsident Philipp Hildebrand, Margarita Louis-Dreyfus.

Erste Prominenz am kommenden Swiss Economic Forum ist bekannt: Margarita Louis-Dreyfus (Archivbild).
Erste Prominenz am kommenden Swiss Economic Forum ist bekannt: Margarita Louis-Dreyfus (Archivbild).
Keystone

Wie werden sich die politische Landschaft und die Arbeitswelt in den nächsten fünf Jahren verändern? Diesen Fragen geht das Swiss Economic Forum (SEF) in Interlaken vom 5. und 6. Juni nach. Es steht unter dem Titel «The Big Shift – erkennen, einschätzen und agieren». «Unsere Kinder werden Berufe ausüben, die es heute noch gar nicht gibt. Machtzentren werden sich verschieben und neue Technologien werden unser Leben radikal verändern», schreiben die SEF-Organisatoren in einer Mitteilung. Insgesamt erwarten sie über 1350 Entscheidungsträger aus Wirtschaft, Politik und Wissenschaft.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.