Zum Hauptinhalt springen

Nach Rücktritt: Jetzt spricht der Sunrise-Chef

Olaf Swantees Pläne für die Zukunft sind noch offen, er wäre aber interessiert daran, operativ zu arbeiten. Foto: Christian Beutler (Keystone)

Herr Swantee, sind Sie aus Frust, dass der UPC-Deal nicht zustande gekommen ist, zurückgetreten?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.