Zum Hauptinhalt springen

Franz Huber übernimmt die Leitung des Post-Verkaufsnetzes

Der Verwaltungsrat der Schweizerischen Post hat Franz Huber zum neuen Leiter des Konzernbereichs Poststellen und Verkauf ernannt. Er hatte den Bereich bereits seit Juli interimistisch geführt.

Franz Huber wird neuer Leiter des Konzernbereichs Poststellen und Verkauf.
Franz Huber wird neuer Leiter des Konzernbereichs Poststellen und Verkauf.
zvg/Die Post

Huber habe das ideale Profil, um das Verkaufsnetz kontinuierlich weiterzuentwickeln, teilte die Schweizerische Post am Montag mit. Mit der Ernennung wird Huber auch Mitglied der Konzernleitung. Er ist ein langjähriger Mitarbeiter der Post und hatte zahlreiche Positionen im Konzernbereich Poststellen und Verkauf inne.

Huber folgt auf Patrick Salamin, den Post-Chefin Susanne Ruoff am 4. Juli dieses Jahres entlassen hatte. Ruoff soll dem geschassten Konzernleitungsmitglied Patrick Salamin vorgeworfen haben, er trage die Kultur der Post nicht mit.

(SDA)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch