Zum Hauptinhalt springen

Ein Roboter übernimmt Arbeit von Aschenputtel

Kaffeebohnen, Reis, Mais, Getreide: All das können die Prüfroboter des Zürcher Start-ups Qualysense in Windeseile sortieren.

Haben mir ihrem Startup bereits viele Preise gewonnen: Paolo D’Alcini (links), Olga Peters und Francesco Dell’Endice.
Haben mir ihrem Startup bereits viele Preise gewonnen: Paolo D’Alcini (links), Olga Peters und Francesco Dell’Endice.
zvg

Die Guten ins Töpfchen, die Schlechten ins Kröpfchen: So wie im Märchen Aschenputtel Körner sortierte, tun dies die Roboter des Zürcher Start-ups Qualysense. Allerdings können sie es schneller und besser.

Sie prüfen jedes einzelne Getreidekorn, jede Bohne und jede Nuss sowohl nach sichtbaren Qualitätskriterien als auch nach biochemischen Merkmalen. Dazu gehören nebst anderen Gluten, Pilzbefall, Antioxidanzien oder Proteingehalt.

Die Prüfroboter können 50 Körner pro Sekunde verarbeiten, das entspricht einer Menge von rund zehn Kilogramm pro Stunde. Diese Kapazitäten wollen die Qualysense-Ingenieure künftig noch steigern.

Nächstes Jahr soll ein neuer Sortierroboter auf den Markt kommen, der deutlich mehr Körner oder Bohnen pro Stunde schafft.

Die ersten Qualysense-Maschinen namens QSorter Explorer sind bereits im Einsatz. Zu den Käufern gehörte nebst anderen General Mills, einer der grössten Nahrungsmittelkonzerne weltweit.

Gegründet hat das Unternehmen 2010 der gebürtige Italiener und Luftfahrtingenieur Francesco Dell’Endice, zusammen mit dem ebenfalls aus Italien stammenden Automatisierungstechniker Paolo D’Alcini und der ukrainisch-stämmigen Finanzexpertin Olga Peters.

Qualysense ist zwar in der breiten Öffentlichkeit wenig bekannt, es hat aber bereits zahlreiche Preise gewonnen und gilt als besonders vielversprechendes Jungunternehmen.

Vergangenes Jahr landete es bei Startup.ch auf Rang 5 der besten Schweizer Start-ups. Betrieben wird die Plattform vom schweizweit tätigen Institut für Jungunternehmen (IFJ). Mitinitiant des Rankings ist das Luzerner Journalistenbüro Niedermann.

www.qualysense.com

Jeden Samstag stellen wir die Idee eines Schweizer Start-ups vor. Die Serie mit Videos zu den Unternehmen finden Sie hier.

BZ/mjc

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch