Zum Hauptinhalt springen

Bigla arbeitet am Büro der Zukunft

Solide Büromöbel aus Stahl sind die Spezialität der Bigla AG in Biglen. Zudem ist das Unternehmen Importeurin von Spezialmöbeln für Spitäler und Pflegeheime. Nun ist es für den Prix SVC Espace Mittelland nominiert.

Moderne Bürowelten: Monika Löffel-Bösch, Verwaltungsratsdelegierte der Bigla AG, im Ausstellungsraum in Biglen.
Moderne Bürowelten: Monika Löffel-Bösch, Verwaltungsratsdelegierte der Bigla AG, im Ausstellungsraum in Biglen.
Andreas Blatter

Hier möchte man arbeiten: Im Ausstellungsraum der Möbelherstellerin Bigla beim Bahnhof in Biglen ist die Zukunft des Arbeitens zu sehen. Eine violette Sitzgruppe mit hohen Lehnen mit einem Arbeitstisch in der Mitte lädt zum kreativen Arbeiten in der Vierergruppe ein. Einen zentralen Platz in der Ausstellung nehmen Büromöbel aus der Eigenproduktion von Bigla ein: Grosszügige Bürotische aus Stahl und Schränke für die Ablage von Dossiers.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.