Zum Hauptinhalt springen

Berner verkauft sein Unternehmen für 250 Millionen an Google

Als Snowboardprofi machte Alain Chuard wenig auf sich aufmerksam, als Unternehmer umso mehr: Der Berner hat seine Firma Wildfire Interactive an Google verkauft. Branchenkenner schätzen den Preis auf mindestens 250 Millionen Dollar.

Erfolgreiche Unternehmer: Victoria Ransom und Alain Chuard haben Wildfire Interactive vor vier Jahren gegründet.
Erfolgreiche Unternehmer: Victoria Ransom und Alain Chuard haben Wildfire Interactive vor vier Jahren gegründet.
zvg

Alain Chuard stammt aus Bolligen. Sein Arbeitsort ist das Silicon Valley in Kalifornien, der Standort schlechthin für Spitzentechnologie. Der 38-Jährige und seine neuseeländische Freundin Victoria Ransom haben vor vier Jahren Wildfire Interactive mit Sitz in Redwood City gegründet. Das Unternehmen bietet Software an, mit der Firmen ihre Aktivitäten auf verschiedenen Social-Media-Plattformen aus einer Hand bewirtschaften können. Beispielsweise können sie Onlinewerbung auf Facebook platzieren.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.