Zum Hauptinhalt springen

Schwarze Listen bedrohen kontroversen Journalismus

Die US-Werbewirtschaft meidet Themen wie die rassistischen Kommentare Trumps gegen diese weiblichen Abgeordneten. Foto: CQ Roll Call

Unwissentlich Terrorismus finanziert

«Es läuft auf eine Blockierung von News hinaus.»

Megan PagliucaWerbeeinkäuferin, Omnicom

Heikler Markenschaden