Zum Hauptinhalt springen

Möller-Hergt wird neuer Chef von Also-Actebis

Chefwechsel beim IT-Grosshändler Also-Actebis: Klaus Hellmich tritt nach mehr als 20 Jahren Tätigkeit in der IT- Distribution zurück.

Der Rücktritt erfolgt gemäss Communiqué aus persönlichen Gründen. Neuer Chef wird ab 1. Juli Gustavo Möller- Hergt, der bisher für das Tagesgeschäft von Also-Actebis zuständig war. Möller-Hergt war auch verantwortlich für die Zusammenlegung der Schindler-Tochter Also und der deutschen Actebis, wie Also-Actebis am Freitag mitteilte. Die Stelle des operativen Leiters, die Möller- Hergt bisher inne hatte, wird nun mit derjenigen des Konzernchefs zusammengelegt. Damit würden die Entscheidungswege vereinfacht und verkürzt.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch