Zum Hauptinhalt springen

Zu lange mit dem Abbau des Schuldenbergs gewartet

Die USA riskieren wegen des Budgetdefizits erneut eine Wirtschaftsschwäche. Der Staat hat sich fast so stark verschuldet wie die Banken in der Finanzkrise.

Eiszeitstimmung in der US-Wirtschaft: Passanten spazieren im Februar am verschneiten Kapitol vorbei.
Eiszeitstimmung in der US-Wirtschaft: Passanten spazieren im Februar am verschneiten Kapitol vorbei.
Reuters

Die Warnung der Ratingagentur Standard & Poor’s kam für die Regierung Obama nicht überraschend. Sie war am Freitag informiert worden, dass die USA im Vergleich mit führenden europäischen Volkswirtschaften ausgesprochen schlecht abschneiden. Die Amerikaner haben sich gemäss dem Bericht zu lange Zeit gelassen mit dem Wegräumen der Trümmer der Finanzkrise von 2008. Das Ausgeben neuer Staatsanleihen habe unhaltbare Ausmasse angenommen und bedrohe den Wirtschaftsaufschwung.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.