Zum Hauptinhalt springen

Europa muss auf die China-Methode umstellen

Bahn- und Stromnetze, Öl- und Gaspipelines statt nur Finanzplätze: China zeigt, wie die neue Globalisierung geht.

Freundschaft durch Investitionen: China und Panama unterzeichneten im Dezember 2018 eine Vielzahl an Handelsabkommen.
Freundschaft durch Investitionen: China und Panama unterzeichneten im Dezember 2018 eine Vielzahl an Handelsabkommen.
Keystone

Früher einmal glaubten alle, es gebe ein einzelnes Phänomen namens Globalisierung, bei dem grenzüberschreitende Ströme von Finanzkapital Innovation, Industrialisierung, Entwicklung und Handel befeuern. Doch die Seidenstrasseninitiative von Chinas Präsidenten Xi Jinping treibt eine alternative Vision der Globalisierung voran, die auf einem integrierten System physischer Infrastruktur beruht. Die materielle Welt von Schiffen und Eisenbahnen ersetzt dabei die immaterielle Welt der Finanzialisierung.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.