Zum Hauptinhalt springen

Das Teuerste ist der Flug der Kanzlerin

Suiten, VIP-Flüge und teure Nachtessen: Wenn sich heute in Brüssel die Mächtigsten Europas treffen, fliesst viel Geld. Frankreichs Präsident François Hollande allerdings spart auf besondere Art.

Angela Merkel fliegt in einem Airbus nach Brüssel, der mit Büros und Schlafplätzen ausgerüstet ist: Die Bundeskanzlerin steigt in ein Flugzeug der deutschen Luftwaffe in Moskau.
Angela Merkel fliegt in einem Airbus nach Brüssel, der mit Büros und Schlafplätzen ausgerüstet ist: Die Bundeskanzlerin steigt in ein Flugzeug der deutschen Luftwaffe in Moskau.
Reuters
Ihr Flug nach Brüssel kostet mehrere Tausend Euro: Angela Merkel in Berlin. (25. Juni 2012)
Ihr Flug nach Brüssel kostet mehrere Tausend Euro: Angela Merkel in Berlin. (25. Juni 2012)
Keystone
Nimmt weniger als zehn Personen mit: Der spanische Premierminister Mariano Rajoy vor Journalisten in Madrid. (20. Mai 2012)
Nimmt weniger als zehn Personen mit: Der spanische Premierminister Mariano Rajoy vor Journalisten in Madrid. (20. Mai 2012)
Reuters
1 / 7

Wenn die Wirtschaft am Boden liegt, haben die Gipfeltreffen europäischer Staatschefs Konjunktur. Der morgige Donnerstag ist deshalb zumindest in Brüssel ein Freudentag: Kommen Europas Staatschefs zum zweitägigen Meeting des Europäischen Rats, so fliessen reichlich Euros ins lokale Gastgewerbe. Mehrere Hundert Regierungs- und Verwaltungsvertreter müssen beherbergt und verpflegt werden, hinzu kommen Journalisten aus aller Welt, die das Geschehen vor Ort verfolgen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.