Zum Hauptinhalt springen

Klima? CO2? Interessiert die SNB alles nicht

Das Pariser Abkommen verpflichtet die Schweiz zu einer klimaschonenden Finanzpolitik. Das gelte nicht für sie, sagt die Nationalbank mit ihrem 800-Milliarden-Portfolio.

Robert Mayer
Die Schweizer Notenbank investiert weiter in nicht erneuerbare Energie. Foto: Carla Gottgens/Bloomberg via Getty Images
Die Schweizer Notenbank investiert weiter in nicht erneuerbare Energie. Foto: Carla Gottgens/Bloomberg via Getty Images

Notenbanken könnten dabei helfen, dass sich ökologische und soziale Standards sowie solche einer guten Unternehmensführung im Finanzsektor verbreiten, etwa bei Pensionskassen und Vermögensverwaltern. Dieser Appell stammt nicht etwa von radikalen Umweltaktivisten, sondern von einer Kerninstitution im Finanzuniversum – der Bank für internationalen Zahlungsausgleich (BIZ).

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen