Zum Hauptinhalt springen

Was gute Verträge ausmacht

Verträge sind unerlässlich, damit eine Gesellschaft funktioniert. Doch was kennzeichnet einen guten Vertrag, etwa für Arbeitnehmer? Für Forschung auf diesem Gebiet wurde der Wirtschaftsnobelpreis vergeben.

Arbeitsverträge halten fest, wie Leistung entlöhnt wird: Die Vertragstheorie benennt wirksame Anreize.
Arbeitsverträge halten fest, wie Leistung entlöhnt wird: Die Vertragstheorie benennt wirksame Anreize.
Fotolia

Verträge bestimmen unser Leben. Als Angestellte eines Unternehmens haben wir einen Ar­beitsvertrag unterschrieben. Als Besitzer von Wertgegenständen verfügen wir über einen Versicherungsvertrag. Um die eigenen vier Wände zu finanzieren, haben wir einen Kreditvertrag abgeschlossen.

Es gibt einen triftigen Grund, warum wir Verträge eingehen: Sie helfen uns, Ereignisse zu regeln, die in der Zukunft liegen. Das zwingt uns, der anderen Vertragspartei zu vertrauen und uns ihr gegenüber kooperativ zu verhalten.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.