Zum Hauptinhalt springen

Industrie Georg-Fischer-Aktien gewinnen nach Gewinnpräsentation etwas an Wert

Die Aktien des Industriekonzerns Georg Fischer (GF) haben den Handel am Dienstag in einem freundlichen Marktumfeld mit etwas festeren Kursen eröffnet.

Um 09.45 Uhr waren die Titel 1,0 Prozent mehr wert als am Vorabend. Der Aktienkurs des Schaffhauser Industriekonzerns entwickelte sich damit besser als der Gesamtmarkt, der sich gemessen am Swiss Performance Index (SPI) leicht höher als am Montag bewegte ( 0,3 Prozent). Mit den am Morgen ausgewiesenen Zahlen erfüllte GF die Erwartungen der Analysten nur teilweise. Während GF mit Umsatz und EBIT die Schätzungen der Marktbeobachter knapp getroffen hat, lag der Reingewinn über den Erwartungen. Positiv überrascht habe die Werkzeugmaschinen-Sparte AgieCharmilles, wo der starke Franken geringer als befürchtet auf die Betriebsmarge gedrückt habe, sagte ein Analyst.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch