Zum Hauptinhalt springen

Hanspeter Grüninger tritt Ende März 2012 als Jelmoli-Chef zurück

Das Warenhaus Jelmoli, eine Tochter des Immobilienkonzerns Swiss Prime Site, wird 2012 einen gewichtigen Abgang zu verzeichnen haben: Der bisherige Chef Hanspeter Grüninger tritt per Ende März zurück.

Die Suche nach einem Nachfolger ist bereits im Gange. Wie Swiss Prime Site am Freitag mitteilte, habe sich Grüninger für eine neue berufliche Herausforderung entschieden und trete daher von allen seinen Funktionen im Konzern zurück. Nebst seinem Chefposten bei Jelmoli war er seit Anfang April 2010 auch Mitglied der Geschäftsleitung von Swiss Prime Site.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch