Zum Hauptinhalt springen

Handel mit Swissmetal-Titel wird eingestellt

Die Schweizer Börse SIX hat den Handel mit Aktien der Swissmetal am Donnerstagnachmittag bis zum Handelsende eingestellt.

Die Massnahme erfolge auf Antrag des Unternehmens, teilte die SIX mit. Die Swissmetal Holding führt am Donnerstagnachmittag ihre Generalversammlung durch. Dabei sollen die Aktionäre der Auflösung und Liquidierung der Holdinggesellschaft zustimmen. Die Holdingtochter Swissmetal Industries befindet sich in Nachlassstundung. Entsprechend dürfen die Aktionäre aus der Verwertung der Aktiven kaum einen Ertrag erwarten, wie die Verantwortlichen Ende Monat gesagt hatten.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch