Zum Hauptinhalt springen

Hätty verlässt Airline Swiss

Holger Hätty verlässt die Airline Swiss und damit deren Geschäftsleitung.

Wie die Tochter der deutschen Lufthansa am Mittwoch mitteilte, nimmt der 54-jährige Manager eine mehrmonatige Auszeit für seine Familie. Zeitweise wird er bei Swiss noch einspringen. Die Trennung erfolge im besten Einvernehmen hiess es weiter. Hätty war 18 Jahre lang für die Lufthansa tätig, bevor er im Juli 2009 als Chief Commercial Officer zur Swiss stiess. Bei Swiss war er für das Ertragsmanagement, den weltweiten Vertrieb, Marketing und den Bereich Produkt & Service verantwortlich. Bis sein Nachfolger gefunden ist, übernimmt Swiss-Chef Harry Hohmeister den Posten.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch