Zum Hauptinhalt springen

Eine Frau präsidiert künftig die Neuenburger Kantonalbank

Bei der Neuenburger Kantonalbank (BCN) präsidiert künftig eine Frau den Verwaltungsrat.

Manuela Surdez ist von der Kantonsregierung per 1. April 2011 zur Nachfolgerin von Jean-Pierre Ghelfi ernannt worden, der die Alterslimite von 70 Jahren erreicht. Die 50-jährige Surdez leitet mit ihrem Mann den in La Chaux-de- Fonds ansässigen Uhrenindustrie-Zulieferer Goldec. Sie engagierte sich für die FDP von 1995 bis 2002 im Parlament der Uhrenstadt und von 2001 bis 2006 im Grossen Rat des Kantons Neuenburg.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch