Zum Hauptinhalt springen

Wieso tragen Bundesräte keine Orden?

Wer sich verdient gemacht hat, wird in vielen Ländern mit einem Orden dekoriert. Nicht so in der Schweiz. Hier werden nicht nur keine Orden verliehen, die meisten Schweizerinnen und Schweizer, die sich theoretisch verdient machen könnten, dürfen auch keine annehmen und schon gar nicht tragen. Den Bundesparlamentariern, dem Bundespersonal (vom Briefträger bis zum Bundesrat) sowie allen Angehörigen der Armee verbieten Gesetze «die Annahme von Titeln und Orden ausländischer Behörden». Kein Bundesrat wird sich je mit dem Titel «Sir» oder «Cavaliere» schmücken dürfen oder mit einem Orden brillieren (wie auf unserem Bild Claudia Cardinale und Giorgio Armani).

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch