Zum Hauptinhalt springen

Anheuser-Busch Inbev schluckt Corona vollständig

Brüssel Der weltgrösste Brauereikonzern Anheuser- Busch InBev übernimmt die mexikanische Grupo Modelo, die Herstellerin des weltweit beliebten Corona-Biers, nun vollständig.

Für die noch nicht im Besitz von Anheuser-Busch befindliche Hälfte des Unternehmens zahlt der Konzern 20,1 Milliarden Dollar. Eine entsprechende Vereinbarung mit den Modelo kontrollierenden Familien sei erreicht worden, hiess es am Freitag von Seiten von Anheuser-Busch. Bekannte Marken des Brauereikonzern mit Sitz in Belgien sind Becks's, Budweiser und Stella Artois.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch