Immobilienpreise: Teure Schweiz, günstiges Bern

Verglichen mit einem Zürcher bezahlt ein Berner pro Quadratmeter Eigenheim fast nur die Hälfte. Im deutschsprachigen, internationalen Raum liegt aber auch die Bundesstadt im oberen Preissegment. Mehr...

Die deutsche «Welt» hält 10er-Nötli für arrogant

Ein deutscher Artikel befasst sich mit der neuen Zehnernote der Schweiz. Demzufolge leidet man hierzulande offenbar an Grössenwahn. Mehr...

Spion Daniel M. kann auf Bewährungsstrafe hoffen

Im Prozess gegen den mutmasslichen Schweizer Spion ist ein Deal in Reichweite. Was der Angeklagte dafür tun muss. Mehr...

Einige Coiffeusen arbeiten für weniger als 3000 Franken

Im Coiffeuregewerbe regt sich leiser Unmut. Der Grund: Der Bund hat den Gesamtarbeitsvertrag noch nicht für allgemeinverbindlich erklärt. Mehr...

Die USA behalten die Schweiz unter Beobachtung

Die Trump-Administration wirft aus Angst vor Währungsmanipulationen ein Auge auf China, Deutschland, Japan, Südkorea – und die Schweiz. Mehr...

Hier bekommen Sie das neue 10er-Nötli

Seit heute ist die neue 10er-Note im Umlauf. Was Sie dazu wissen müssen. Mehr...

Linienflüge ab Bern-Belp waren meist Verlustgeschäft

Immer wieder haben Flug­gesellschaften versucht, mit Linienflügen ab Bern-Belp Geld zu verdienen. Doch meist gelang dies nicht. Mehr...

Skywork sucht schleunigst neue Kreditgeber

Trotz Finanzierungsproblemen fliegt Skywork vorerst normal weiter. Das schlimmste Szenario eines ungeordneten Groundings der Berner Airline ist am Dienstag ausgeblieben. Für den benötigten Kredit gebe es «vielversprechende Lösungsansätze». Mehr...

Der Trick des CS-Angreifers aus Küsnacht

Investor Rudolf Bohli erzielt mit kleinem Einsatz hohe Gewinne. Nun plant er sein Meisterstück und knöpft sich die Credit Suisse vor. Mehr...

Wie viel separat für die Rente gespart werden muss

Die UBS hat das Vorsorgesystem mehrerer Länder untersucht. In der Schweiz muss man sich demnach am wenigsten Sorgen um seine Pensionierung machen. Mehr...

Investor will die Credit Suisse aufspalten

Die «Financial Times» berichtet über Pläne, die Schweizer Bank in drei Teile zu zerlegen. Die Bewertung der Credit Suisse soll damit verdoppelt werden. Mehr...

«Skywork will auf eigenen Füssen weitermachen»

Die vom Grounding bedrohte Berner Fluggesellschaft Skywork führe «vielversprechende Gespräche» mit möglichen Partnern. Das betont Unternehmenssprecher Max Ungricht. Mehr...

Denkfehler, die ins Geld gehen

Wie sich Aktienkurse wann entwickeln, ist kaum vorhersehbar. Ziemlich genau bekannt sind aber menschliche Schwächen, die Verluste vermehren und Gewinne schmälern. Solche Fehlentscheide gehören leider zur Tagesordnung. Mehr...

Alternative zu 700 Franken Monatsprämie

Über 700 Franken pro Monat müssen 70-Jährige für eine Spitalzusatzversicherung mit Einerzimmer zahlen. So hohe Prämien wachsen immer mehr Versicherten über den Kopf. Es gibt günstigere Versicherungen. Mehr...

Auf diesen Linien fährt die SBB Gewinne ein

Im Kampf um ihr Monopol im Fernverkehr legen die SBB erstmals offen, welche Linien rentieren. Pikant für den Streit mit der BLS ist, dass sie mit ­Gewinnen aus Strecken rund um Bern ­defizitäre ­Linien in anderen Regionen finanzieren. Mehr...

Netflix boomt nun auch ausserhalb der USA

Die Zahl der Abonnenten von Netflix stieg im 3. Quartal um 5,3 Millionen auf gut 109 Millionen. Mit Milliardeninvestitionen will der Videodienst die Konkurrenz auf Distanz halten. Mehr...

Airbus übernimmt Mehrheit von Bombardiers C-Series

50.01 Prozent der Bombardier-Tochter CSALP gehen an den Flugzeugbauer Airbus. Der Schritt ist politisch delikat. Mehr...

Lufthansa bietet im letzten Moment für Alitalia

Zuerst Air Berlin, jetzt Alitalia: Die Swiss-Mutter hat der taumelnden italienischen Airline doch noch ein Angebot unterbreitet. Mehr...

Skywork droht Ende Oktober das Grounding

Die Fluggesellschaft Skywork steckt in Nöten. Der Bund verlangt die Zusicherung, dass sie auch den Winterflugplan finanzieren kann. Skywork hat nur noch zwei Wochen Zeit. Es droht das Aus. Mehr...

Stromer wechselt schon wieder den Chef aus

Bei der Herstellerin des E-Bikes Stromer kommt es zu einem Chefwechsel: Der 45-jährige ­Jakob Luksch wird ab ­Januar das Unternehmen führen. Sein Vorgänger Peter ­Althaus blieb nur gut eineinhalb Jahre. Mehr...

VIDEO

Flughafen Bern-Belp: Keine Spekulationen über ein Aus

Der Flughafen Bern-Belp hängt stark von der Fluggesellschaft Skywork ab. Wie geht man dort mit den Finanzierungsproblemen von Skywork um? Mehr...

Auszeichnung für einen «visionären» Schreiner

Die Sektion Bern des Handels- und Industrievereins des Kantons Bern hat den Unternehmer ­Peter Röthlisberger mit dem HIV-Preis ausgezeichnet. Er hat mit seiner Schreinerei diverse Designpreise gewonnen. Mehr...