Zum Hauptinhalt springen

Schluss mit Playoffs«Wir stimmten für einen Abbruch der Saison»

Wegen des Coronavirus ist die Eishockey-Saison jäh zu Ende. Der Entscheid trifft den SC Langenthal finanziell, allerdings hält sich der Verlust in Grenzen, sagt Geschäftsstellenleiter Peter Zulauf.

Am Donnerstag ziehen noch einige Kinder in der Halle ihre Runden. Doch nun wird das Eis abgetaut.
Am Donnerstag ziehen noch einige Kinder in der Halle ihre Runden. Doch nun wird das Eis abgetaut.
Foto: Adrian Moser

Der Entscheid hatte sich über die letzten Tage abgezeichnet: Am Donnerstag entschieden sich Vertreter der Schweizer Eishockey-Liga, die laufende Saison per sofort zu beenden. Die Liga setzt sich zusammen aus National League und Swiss League, der auch der SC Langenthal angehört. Aufgrund des Coronavirus-Ausbruchs wäre eine Weiterführung des Spielbetriebs nicht mehr zu verantworten gewesen, hiess es.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.