Zum Hauptinhalt springen

Coronavirus Kanton BernWeshalb die Behörden bei der Maskenpflicht noch zögern

Wer im Kanton Bern einen Grossanlass besuchen will, muss künftig eine Maske tragen. Wer einkaufen geht, kann das hingegen weiterhin maskenfrei tun – zumindest diese Woche.

Beim Handballspiel von Wacker Thun am letzten Wochenende klappte es mit dem Maskentragen bereits sehr gut. Nun soll für Grossveranstaltungen eine generelle Maskenpflicht gelten.
Beim Handballspiel von Wacker Thun am letzten Wochenende klappte es mit dem Maskentragen bereits sehr gut. Nun soll für Grossveranstaltungen eine generelle Maskenpflicht gelten.
Foto: Markus Grunder

Ende August setzte Pierre Alain Schnegg ein Zeichen. Bei 35 Ansteckungen pro Tag werde die Maskenpflicht in Läden eingeführt, sagte der Gesundheitsdirektor damals. Anfang diese Woche war es so weit – die Grenze war erreicht. Als Schneggs Gesundheitsdirektion am Mittwoch kurzfristig zu einer Pressekonferenz einlud, lag die Vermutung deshalb nahe, dass nun die Maskenpflicht kommen wird.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.